Dietrich Grönemeyer (geboren 1952) ist praktizierender Arzt und Professor emeritus für Radiologie und Mikrotherapie an der Universität Witten/Herdecke und Fernseh-Moderator. Seine eigene Sendung „Dietrich Grönemeyer – Leben ist mehr!“    wird seit 2012 vom ZDF viermal jährlich ausgestrahlt.  Als Bestseller sind u.a.  „Mensch bleiben“, „Mein Rücken“, „Dein Herz“, „Lebe mit Herz und Seele“, „Der kleine Medicus“ oder „Weltmedizin“ bekannt. Seine Bücher wurden in ca. 20 Sprachen übersetzt. 

Seit Jahrzehnten engagiert Professor Grönemeyer sich für die Prävention und die Integration von Schulmedizin und Naturheilkunde. Dabei steht er für Teamwork und die ganzheitliche Behandlung von Körper- Geist und Seele. 

Seit 1997 gründete der Rückenexperte Prof. Dr. med. Dietrich Grönemeyer das Grönemeyer Institut für Mikrotherapie in Bochum, später in Berlin, Hamburg, Stuttgart und Köln. Seit Jahren ist er Vorstand des Wissenschaftsforums Ruhr e. V., einem Zusammenschluss von ca. 40 Forschungseinrichtungen von Universitäten, Max-Planck- Fraunhofer und Fraunhofer- Instituten.