Leben ist mehr! - Zurück in die Gesellschaft

Sendung am Reformationstag, 31. Oktober 2013

Die vergangenen Jahre waren für Josef Schmid wie eine Achterbahnfahrt. Eigentlich hatte der heute 60-Jährige sich als Bankmanager bestens in einem komfortablen bürgerlichen Leben eingerichtet. Doch dann ging es Schlag auf Schlag: Job weg, Haus weg, Ehe kaputt. Josef Schmid landete vor ein paar Jahren auf der Straße - für viele die letzte Station eines rasanten Abstiegs. Doch der ehemalige Banker hat die Kehrtwende geschafft. Dietrich Grönemeyer besucht ihn in seiner kleinen Wohnung im Frankfurter Stadtteil Sindlingen und taucht ein in seine Geschichte. 

Weitere Informationen zur Sendung auf zdf.de