Leben ist mehr! - Wendepunkte im Leben

Sendung am Buß- und Bettag, 21. November 2012

Buß- und Bettag bedeutet Sinneswandel, Umkehr und Veränderung. Aber auch, den Blickwinkel auf sich und andere noch einmal zu schärfen, um sensibel zu werden, für das, was einem wirklich wichtig ist im Leben. Dietrich Grönemeyer wird an diesem Feiertag zwei Menschen begegnen, für die der Buß- und Bettag zu einem konkreten Wendepunkt geworden ist. 

Für den 42-jährigen Matthias Adams war es an der Zeit sein Leben völlig zu verändern. Er entdeckte für sich den Karriereknick als Chance zum Neuanfang. "Ich mache zwar keine Millionengeschäfte mehr, aber ich schaffe Substanz, das ist mir viel wichtiger geworden", sagt Matthias Adams heute.

Weitere Informationen zur Sendung auf zdf.de