Leben ist mehr! - Alter (er-)leben!

Sendung am Karfreitag, 18. April 2014

Die Freunde sind fast alle gestorben, der Alltag wird immer mühsamer. Doch auch mit ihren 100 Jahren lässt sie sich den Optimismus nicht nehmen: "Ich gebe nicht auf, und wenn der Rücken noch so weh tut", sagt Hildegard B.. Auch vor dem  Tod hat sie keine Angst, soll er doch kommen: "Ich sage mir immer: Es kommt doch jeder durch. Andere schaffen es auch, dann wirst du es ebenfalls schaffen", erzählt die vor Leben sprühende 100-Jährige Dietrich Grönemeyer. 

Dietrich Grönemeyer möchte am Karfreitag erfahren, wie alt gewordene Menschen ihr Leben meistern - und dem Tod mutig und versöhnlich entgegentreten. Dabei begegnet er auch dem Schweizer Charles E.. Der darf sich nicht nur "fittester 94-Jähriger der Welt" nennen - er lebt auch so sportlich und gesund, dass mancher junge Bursche gegen so viel Motivation und Power schnell alt aussieht. "Die meisten in meinem Alter sollten so gesund sein. Dass sie es nicht sind, ist doch grotesk."

Weitere Informationen zur Sendung auf zdf.de